Bauchtraining - Probleme mit der Halswirbelsäule

Sind Sie zum ersten Mal eingeloggt? Möchten Sie eine Frage stellen? Klicken Sie auf den Titel eines Themas, wenn Sie einen Beitrag schreiben möchten.
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2783
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Bauchtraining - Probleme mit der Halswirbelsäule

Beitrag von Benita Cantieni » Di 25. Sep 2012, 07:34

Sie "steuern" vermutlich mit dem Kinn und halten mit dem Nacken.

Der Kopf soll am Kronenpunkt hoch gezogen werden, bis das Kinn parallel zum Brustbein steht. So wird die HWS und die Muskulatur zwar gedehnt, doch ganz ohne Anstrengung.

Sie können den Kopf mit einem gross aufgeblasenen Luftballon polstern, bis Sie sich an die Position gewöhnt haben. Oder die Übungen mit dem Kopf am Boden ausführen, sie wirken auch. In diesem Fall Kinn im rechten Winkel zum Hals, eventuell den Kopf entsprechend unterlegen.

Ribka
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 20:56

Bauchtraining - Probleme mit der Halswirbelsäule

Beitrag von Ribka » Mo 24. Sep 2012, 20:16

Seit ca. 6 Wochen mache ich das Bauchtraining aus der BRIGITTE-DVD regelmäßig und habe nach wie vor Probleme mit der Halswirbelsäule: Es tut mir weh, und ich schaffe es kaum, die ganze Zeit den Kopf angehoben zu halten während der Übungen, mit denen ich ansonsten sehr gut zurecht komme. Was mache ich falsch?

Antworten