Zwerchfell

Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2782
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Zwerchfell

Beitrag von Benita Cantieni » Mo 5. Nov 2012, 07:40

Hallo Cara

Doch doch, das steht schon in den Büchern.

Atmen Sie mit dem Zwerchfell und den Lungen, das passt schon.

Sie trainieren mit den CANTIENICA®-Übungen den Levator Ani so, dass er situationsangepasst immer das Richtige, Angemessene macht, unabhängig vom Atem.

Gruss, BC

Cara
Beiträge: 35
Registriert: So 31. Jul 2011, 08:55

Re: Zwerchfell

Beitrag von Cara » So 4. Nov 2012, 17:50

Hallo Benita,

entweder hab ich es überlesen oder es steht nirgends - was ich kaum glaube. 

Wie atmet der Beckenboden - was tut dieser im Idealfall bei der Einatmung - Autatmung?

Spannt sich dieser genau so auf, wie das Zwerchfell bei der Einatmung - so zumindest fühlt es sich gerade bei mir an. 

Und Ausatmung - Entspannung - Beckenboden loslassen nach unten?



Danke für eine Antwort

Herzlichst

Cara

Cara
Beiträge: 35
Registriert: So 31. Jul 2011, 08:55

Re: Zwerchfell

Beitrag von Cara » So 26. Aug 2012, 09:00

Liebe Benita,

einen herzlichen Dank für die "Entdeckung" - eigentlich müßte das ja allen klar sein - aber wie so oft im Leben sind die einfachen Dinge die schwierigsten.

Mein Brustkorb fühlt sich an - wie endlich darf ich mal das machen - was ich schon immer wollte - ich darf mich bewegen und weiten. Meine Zwischenrippenmuskulator darf endlich mal das tun, für was sie geschaffen ist. 

Mein Lunge pfeift - das fühlt sich so an, wie wenn sich die Bronchien endlich weiten können - nach ein paar vernünftigen Atmungen haben sie sich entfaltet und das Pfeifen erledigt sich.

Die Schultern fliegen von allein nach unten und der Oberkörper ist entspannt. 

Zudem meine ich das das die "richtige" (gibt ja kein richtig oder falsch) Bauchatmung ist - der Unterbauch bekommt Weite und endlich das was er will Luft und Raum zum Bewegen und Entspannen - wenn nix mehr von oben nach unten gedrückt wird. 

Wer sagt uns denn - das die "Alten" Yogis nicht auch so geatmet haben - und genau das unter Bauchatmung verstanden haben.

Merci in die Schweiz

Elke

Benita Cantieni
Beiträge: 2782
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Zwerchfell

Beitrag von Benita Cantieni » Sa 11. Aug 2012, 16:27

Liebe Elke

Es gibt drei neue Bücher, und im Tigerfeeling – Das Rückenprogrammn für sie und ihn wird das Zwerchfell intensiv behandelt. Siehe Shop.

Gruss, BC

Cara
Beiträge: 35
Registriert: So 31. Jul 2011, 08:55

Zwerchfell

Beitrag von Cara » Sa 11. Aug 2012, 16:15

Hallo Benita,

ich hab irgendwo (ich glaub im Forum) aufgeschnappt, daß du ein E-Book übers Zwerchfell schreibst.

Gibst das schon?

Danke dir

Elke

Antworten