Frage zu DVD + Ausdrehen der Oberschenkelmuskeln

Fragen zur DVD "Tigerfeeling – Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn" und zu den Audio-CD für Fortgeschrittene, besprochen von BC. Produktinformationen siehe SHOP.
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2782
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Frage zu DVD + Ausdrehen der Oberschenkelmuskeln

Beitrag von Benita Cantieni » Di 20. Okt 2015, 03:23

Hallo Astrid

1
Ja, das Intensivprogramm auf der DVD entspricht jenem im Buch "Tigerfeeling – Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn".

2
Das Ausdrehen der Oberschenkelmuskeln ist eine der vielen Mikrobewegungen, die für die CANTIENICA®-Methode typisch sind. Spüren Sie nicht, wie sich die Muskeln vernetzen und ihre Aktivität verteilen auf das ganze Bein, wie sich der Levator Ani aktiviert, wie sich die Leisten öffnen, wie sich die Hüftgelenke neu einrichten, so stimmt wahrscheinlich Ihre Grundposition nicht. Becken gekippt, Leisten zu, Gesässmuskeln angespannt, Beinmuskeln verspannt – was weiss ich. Zurück auf Feld 1.

Hilfestellung: Sitzen perfekt aufbauen, wie im Buch beschrieben. Tuch um einen Oberschenkel legen, festhalten und ausdrehen, ohne eben den Oberschenkelknochen zu bewegen. Ungefähr so fühlt es sich an, nur halt subtiler, wenn Sie es ohne Tuch machen. – Sie können auch jemanden bitten, Ihr Bein fest- und ruhig zu halten.

3
Je mehr Sie die Idee "geht nicht" aufgeben und sich auf das konzentrieren, was eben doch geht, desto intensiver spüren Sie, was geht, und es geht bei jedem Versuch mehr ...

Gruss, BC

Freude
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 19:46

Frage zu DVD + Ausdrehen der Oberschenkelmuskeln

Beitrag von Freude » Mo 19. Okt 2015, 19:34

Hallo,

ich wollte fragen, ob auf der DVD Tiger Feeling das Intensivprogramm aus dem Buch "Tigerfeeling - Das perfekte Beckenbodentraining für Sie und Ihn" zu sehen ist? Oder sind es andere Übungen? Gibt es mehrere Intensivprogramme zur Auswahl zu sehen?

Und ich hätte gerne mal eine verständliche Anleitung, wie ich meine Oberschenkelmuskeln ausdrehen kann. Das ist mir so unverständlich, es bewegt sich dabei nichts und wenn sich etwas bewegt, dann das ganze Bein kurz nach links und zurück. Das ist ja vermutlich falsch. Wie muss ich das wahrnehmen? Sieht man das Ausdrehen der Oberschenkelmuskeln in irgendeiner Weise? Wo spüre ich etwas?

Leider habe ich keine Trainerin in der Nähe, die mir das erklären könnte. Deswegen frage ich hier einfach noch mit nach.

Vielen Dank fürs Antworten, ich freue mich darauf.

Astrid

Antworten