Video-DVDs

Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2693
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Video-DVDs

Beitrag von Benita Cantieni » Fr 15. Jul 2016, 07:11

Ja, gern, liebe Kusiya, Buch oder Bücher ganz lesen, denn ich beschreibe alles, was Sie wissen müssen, um mit den Programmen erfolgreich zu arbeiten. Wenn dann Fragen auftauchen, die über die Bücher hinaus führen, weil sie mit Ihrer ganz persönlichen Geschichte zu tun haben, lohnt es sich, sie zu sammeln und zu einem CANTIENICA®-Instruktor bei einer Privatlektion zu stellen. Adressen siehe ANBIETER-Liste auf der HP. Auch regelmässige Lektionen bringen unendlich viel.

Hier im Forum können Sie mit "Suchen" und Stichworten Antworten zu gefühlten 100 000 Themen finden. Und wenn Sie der Meinung sind, dass nur ich die Frage beantworten kann: Konkret und mit Hintergrund fragen. Beispiel Zunge entspannen in der Nacht. Ich habe keine Ahnung, woher Sie das haben und was Sie damit meinen oder worauf Sie sich beziehen. Buchtitel, Seite, Absatz ...

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude auf Ihrer Körperentdeckungsreise. BC

Kusiya
Beiträge: 13
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 14:44

Re: Video-DVDs

Beitrag von Kusiya » Do 14. Jul 2016, 20:06

Okay, besten Dank für die rasche Antwort :-) Ich bin leider wirklich noch blutige Anfängerin, kenne die C-Methode erst seit einigen Wochen. Muss wohl zuerst nochmal die Bücher genauer durchlesen und viel üben - ich denke, dann erübrigen sich viele Fragen von selber. Herzlichen Dank für alles!

Benita Cantieni
Beiträge: 2693
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Video-DVDs

Beitrag von Benita Cantieni » Do 14. Jul 2016, 18:41

Sag ich doch in jedem Buch, auf der DVD: Das, was Sie durch die CANTIENICA®-Methode lernen, will, soll, muss, kann Ihre Bewegungsnatur werden.

1
Sie trainieren mit dem Ausdrehen der O'schenkelmuskeln die Beinachse. Wenn Sie das noch als bewusstes Ausdrehen empfinden, sind Sie entweder "blutige" C-Anfängerin, müssen also noch bewusst daran denken, oder es geht etwas schief. Denn das ist kein grosses Tun im Alltag, sondern einfach nur eine Erinnerung an das Trainierte. Ich denke im Alltag nicht mehr "Oberschenkelmuskeln ausdrehen". Die machen das von alleine.

2
Verändert der Körper die Haltung im Alltag, verändert er sie mit der Zeit auch im Schlaf. Nutzen Sie die Suchfunktion hier im Forum, es wurde schon so unendlich viel zu den Schlafpositionen geschrieben. Und ja, nur den Schädel unterlegen, Hals frei, der hat sieben Schichten Muskeln und braucht keine Stütze. Die Zunge will aufgespannt sein im Mund, auch in der Nacht, wie der Rest des Körpers. Entspannte Aufspannung – statt angespannte Verkrampfung oder durchhängendes Fläzen.

3
Füsse V, flex, ja, auch im Schlaf. Sagen Sie mir bei weiteren Fragen doch bitte, mit welchen Medien Sie arbeiten, damit ich eine Ahnung habe, was ich voraussetzen darf und wo ich beginnen muss. So aus jedem Zusammenhang gelöste Fragen sind irgendwie unbeantwortbar.

Gruss, BC

Kusiya
Beiträge: 13
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 14:44

Re: Video-DVDs

Beitrag von Kusiya » Do 14. Jul 2016, 17:50

Danke liebe Benita! Dann werde ich den DVD gerne bestellen! 

Verstehe ich das richtig so, dass man die Grundelemente immer anwenden kann, das heisst bei der Arbeit am Stehpult (Aufrichten + Oberschenkelknochen ausdrehen), beim Abwaschen, beim Laufen von A nach B - oder kann es den Muskeln auch zuviel werden? Kann man die Oberschenkelmuskeln konstant ausgedreht lassen beim Stehen? Ich finde es tut so gut, aber weiss nicht obs richtig ist. 

Und was ist die "richtige Schlafposition"? Füsse im V, Kopf gestützt (ohne Hals)? Wie lernt man die Zunge zu entspannen wenn man schläft? 

Danke fürs Teilen von all der wunderbaren Info! Schade wusste ich davon nicht schon viel früher.

Benita Cantieni
Beiträge: 2693
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Video-DVDs

Beitrag von Benita Cantieni » Do 14. Jul 2016, 10:12

Liebe Kusiya

Es gibt nur "Tigerfeeling – Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn" als DVD, das ist richtig. 

Da sind die "ganz einfachen Grundlagen", das Aufspannen und Ausrichten darauf. Diese Grundlagen sind Grundlage jeder Übung, Sie können daraus alle anderen Tigerfeeling-Programme ableiten und umsetzen.

Wir sind dabei, ein filmisches Konzept zu erarbeiten. Die Herstellung von DVD ist zu aufwendig, zu teuer für die Miniauflagen, denn kein junger Mensch hat mehr CD-DVD-Laufwerke ...

Registrieren Sie sich für den Newsletter, und Sie werden informiert, wenn sich etwas tut. Keine Angst, es werden im Haus nur Newsletter verfasst, wenn es News gibt, also kein tägliches Bombardieren mit Mails.

Gruss, BC

Kusiya
Beiträge: 13
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 14:44

Video-DVDs

Beitrag von Kusiya » Do 14. Jul 2016, 09:59

Liebe Benita

Ich bin absolut und total begeistert von Cantiencia! Einfach grossartig! Ich versuche es ständig anzuwenden, auch wenn ich noch viel lernen muss. Daher die Frage: Gibt es Video "nur" das Buch "Beckenboden" oder gibt es noch andere DVDs?

Ich hätte sehr gerne eine DVD wo man die ganz einfachen Grundlagen sieht und das Aufspannen so richtig versteht, so kann ich es jederzeit anwenden.

Vielen Dank für das Feedback und herzliche Grüsse

Kusiya

Antworten