Augentraining

Die evolutionäre Methode, die Sicht nachhaltig zu verbessern.
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2667
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Augentraining

Beitrag von Benita Cantieni » Do 28. Nov 2019, 09:50

Liebe ElaB

Das weiss ich nicht. Ich höre von dieser Besonderheit zum ersten Mal. Die Chance ist gross. Machen sie das Augentraining doch einfach mal, in spätestens 3 Monaten werden Sie es wissen.

Ich höre täglich so fantastische Rückmeldungen, von Menschen, die BESSER SEHEN MIT CANTIENICA® KÖRPER IN EVOLUTION, ich meine, es sei den Versuch wert.

Gute Laune macht das Training auch, und ein fabelhaftes Gehirntraining ist es noch dazu. Also: Nichts zu verlieren.

Gruss, BC

ElaB
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 21:26

Augentraining

Beitrag von ElaB » Mi 27. Nov 2019, 22:02

Liebe Benita

Immer wieder bin ich begeistert von Cantienica und bin sehr dankbar über das ganzheitliche Training.
Ich habe vom Augenarzt die Diagnose, dass der Augenkanal (Auftreffen von Hornhaut auf Linse) einen sehr engen Winkel hat. Dies war möglicherweise die Ursache für eine vergrösserte Pupille. Mit wird nun ans Herz gelegt ein Loch in die Linse zu lasern um einem möglichen Verschluss vorzubeugen. Meine Frage an Dich; kann ich das mit Augentraining nachhaltig und nachweislich beeinflussen? Und den Eingriff umgehen?
Herzlichen Dank für Deine Meinung,
ElaB

Antworten