Büro / Lesen

Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2749
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Büro / Lesen

Beitrag von Benita Cantieni » Sa 23. Mai 2020, 14:54

Liebe NiLo

Tavolino sieht cool aus. Ich habe sowas Ähnliches.

LG, BC

Benita Cantieni
Beiträge: 2749
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Büro / Lesen

Beitrag von Benita Cantieni » Sa 23. Mai 2020, 14:52

"Es bedeutet Leichtigkeit und Selbstbewusstsein - es ist grossartig."

So schön, liebe Karina, und ja, so empfinde ich es auch. Viel Spass beim Post-iten!

LG BC

Karina_83
Beiträge: 23
Registriert: Do 26. Dez 2019, 17:34

Re: Büro / Lesen

Beitrag von Karina_83 » Sa 23. Mai 2020, 13:41

Liebe Benita

Ganz lieben Dank für die Antwort! Muskeltraining zum Lesen - das klingt super!

Es ist wirklich eine grosse Umgewöhnung, bei so vielen Tätigkeiten bin ich "gebeugt" : Abwaschen, Putzen... Ich werde ein Post-it mit deinen Tipps machen um überall daran erinnert zu werden. DANKE!

Danke auch NiLo für dein Feedback!!

Ich muss einmal mehr sagen wie glücklich ich bin die Cantiencia-Methode kennengelernt zu haben. Es bedeutet Leichtigkeit und Selbstbewusstsein - es ist grossartig.

LG
Karina

NiLo
Beiträge: 41
Registriert: Do 10. Okt 2019, 13:52

Re: Büro / Lesen

Beitrag von NiLo » Sa 23. Mai 2020, 11:07

Du musst doch gar nichts, liebe Benita. Dennoch immer wieder bereichernd in den Genuss Deiner Geheimnisse zu kommen.
Danke, bist ein Schatz ;)

Buch auf Boden ist cool, die Wirbelsäule bleibt "gerade" und die Schultermuskeln können besser ausdrehen, als wenn die Arme den Oberkörper stützen müssen.

Für Buch oder Laptop auf den Knien benutze ich das Tavolino-Kissen. Ich finde es genial: https://www.amazon.de/Tavolino-Multifun ... B00GB1H2QM
Nur geht die Haltung trotzdem manchmal flöten.

Heute wird das wohl nichts mit Liebes- äh... Liegestuhl. Hier sieht es vor dem Fenster nach potentiellem Weltuntergang aus.

Lesende Grüsse
NiLo

Benita Cantieni
Beiträge: 2749
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Büro / Lesen

Beitrag von Benita Cantieni » Sa 23. Mai 2020, 10:18

Muss ich hier jedes Geheimnis preisgeben ... ;) Liebe NiLo

Bett. Bauchlage. Buch auf Boden. Bequem. Und Augentraining.
Liebestuhl – Lockdown sorgt für neue Vertipper, har har – Liegestuhl: Bauchlage. Aufgespannt, HWS schwerelos. Buch auf Boden.

Wie du dich einnesteln musst oder willst, ist dir überlassen.

Schweres Buch im Sitzen ohne Tisch: Kissen auf die Oberschenkel? Funktioniert bei mir.

Gruss, BC

NiLo
Beiträge: 41
Registriert: Do 10. Okt 2019, 13:52

Re: Büro / Lesen

Beitrag von NiLo » Sa 23. Mai 2020, 10:12

Liebe Karina
Schönes Thema. Beschäftigt mich zur Zeit auch, die körpergerechte Leseposition.

Liebe Benita
Wie sieht es aus mit Lesen auf dem Bauch, geht das c-gerecht auch? (hihi, reimt sich)
Ich unterlege Bauch und Brust mit Kissen, um ein Hohlkreuz möglichst zu vermeiden.
Die Halsmuskeln machen zwar Schwerstarbeit, um den Kopf und die Halswirbelsäule in Position zu halten. Gutes Training oder eher suboptimal?
Schwere Bücher im Grossformat lesen geht nicht im Sitzen, da faulen mir die Arme nach 2 Minuten ab ;)

Erholsames Weekend
NiLo

Benita Cantieni
Beiträge: 2749
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Büro / Lesen

Beitrag von Benita Cantieni » Fr 22. Mai 2020, 11:44

Liebe Karina

Kopf gerade halten, Augen senken ist doch prima. Du übst das in den Lektionen. In Rückenlage mit Kronenpunkt hochbringen für die Bauchübungen. Die seitlichen Längsbänder sind prima, um die seitliche Halsmuskulatur wahrzunehmen, Kehlkopf entspannen, Nacken entspannt halten.Kannst du 1:1 ins Sitzen, Stehen, Gehen übersetzen. Bestimmt hast auch die Kopfbewegung mit gedehnter Bauchdecke im Sitzen gelernt, Augenhöhlen einholen und so. Wenn du nicht weisst, wovon ich spreche: Kathrin fragen.

Wann immer möglich das Papier vom Pult heben und auf angenehme Lesehöhe bringen. Lesegestelle sind nützlich, die kannst du auf Wunschhöhe einrichten. Auf Balkon oder Liegestühl niste ich mich zum Lesen so ein, dass es passt. Ist das Buch, das ich unbedingt lesen will, Hardcover und dick, mache ich eine Armübung draus und pulsiere aus den Handgelenken. So wird Lesen auch zum Ganzkörpertraining. Nein, möchte ich hier nicht im Detail schildern, Kathrin fragen. ;)

Und: Lass die Buchstaben zu dir kommen, so bleiben die Augen entspannt.

Gruss, BC

Karina_83
Beiträge: 23
Registriert: Do 26. Dez 2019, 17:34

Büro / Lesen

Beitrag von Karina_83 » Fr 22. Mai 2020, 09:42

Liebe Benita

Ich arbeite im Büro und lese auch in der Freizeitvsehr viel. Wann immer möglich, versuche ich meinen Kopf gerade zu halten, und den Körper im Sitzen & Stehen in der Aufspannung. Doch es ist nicht vermeindar den Kopf oft zu senken. Oder den Kopf gerade zu halten und die Augen zu senken.

Hast du einen Tipp wie ich trotzem C-gerecht arbeiten kann?

Noch ein kleines Erfolgserlebnis: seit meinen Cantienica-Stunden bei Kathrin wandere ich mit Null Knieschmerzen und habe am anderen Tag kaum Muskelkater. Vor allem spüre ich Leichtigkeit. Also, ich bin und bleibe ein grosser Fan von deiner Arbeit!

LG Karina

Antworten