Restless legs, restless arms

Antworten
ingridv
Beiträge: 3
Registriert: 9. März 2015, 11:31

Re: Restless legs, restless arms

Beitrag von ingridv »

Liebe Lala,

mein Vater hatte auch restless legs und ihm hat die Einnahme von Vitamin B12 geholfen.

Viele Grüße, Ingrid
Benita Cantieni
Beiträge: 3031
Registriert: 22. Januar 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Restless legs, restless arms

Beitrag von Benita Cantieni »

Liebe Lala

Sie sehen mir nach, dass ich mich nicht an eine Erwähnung vor 13 Jahren erinnere ...

Wenn Ihre restless Oberarme und Oberschenkel den Ursprung in strapazierten Nerven und Muskeln haben, so kann CANTIENICA® Körper in Evolution die Ursachen schnell und nachhaltig verändern. Voraussetzung ist ja immer, dass die Übungen sorgfältig und diszipliniert durchgeführt werden. Das sage ich, weil Sie offenbar nach langer Pause wieder einsteigen. Viele Menschen hören leider mit dem Training wieder auf, wenn sie die aktuellen Ziele erreicht haben. Die Gewohnheiten fallen zurück in alte Muster, und es entwickeln sich neue Schmerzherde. Mit pausenlosem Training über die 13 Jahre wären die Beine und Arme nicht unruhig geworden. Es braucht doch so wenig: Zwei Stunden "Lerntraining" pro Woche und Aufmerksamkeit im Alltag. Eine schlampige Haltung, eine achtlose Bewegung brauchen genau gleich viel Zeit, wie eine Haltung und eine Bewegung mit "körperlicher Qualität". Ja, manchmal muss auch ich mich stupsen, das Training anzupacken. Dann hole ich die Matte hervor, setze oder lege mich drauf, fange an und bin sofort im Fluss und körperfroh ...

Welchen Online-Kurs meinen Sie? Es gibt mehrere. Das Intensivprogramm kann ich sehr empfehlen. https://www.cantienica.online/lp/intensivprogramm

Viele Lizenznehmer/innen bieten fabelhafte Livestream-Lektionen an. Und das Training in der Gruppe ist immer noch für sehr viele C®KiE-Fans das Sahnehäubchen: https://www.cantienica.com/training

Mischungen sind auch gut, Online-Kurs regelmässig und, wenn sich Unlust einstellt, Lektion online buchen, abmachen, Lust auffrischen, Motivation stärken, neue Bilder für die Vorstellung und neue Übungen für die Körperzellen kennenlernen. Denn auch das ist einmalig an C®KiE: Die Methode entwickelt sich unentwegt. "Das biomechanische Prinzip ist einfach genial", sagte mir gestern eine junge Ärztin, die durch meine Methode die Schmerzfreiheit fand, nicht durch die klassischen Therapien der anerkannten Anatomie. Körper in Evolution eben ...

Alles Gute, BC
Import
Beiträge: 575
Registriert: 15. Februar 2011, 23:23

Restless legs, restless arms

Beitrag von Import »

Guten Morgen Frau Cantieni,
vor 13 Jahren war ich bei Ihnen mal zu einer Privatlektion in faceforming und
en passant haben Sie dabei mal die restless legs erwähnt, wo ich leider nicht nachgefragt habe.
Ich leide nun schon seit Jahren an dem restless legs Syndrom in den Oberschenkeln
und auch manchmal in den Oberarmen.

Habe nun wieder begonnen Ihre Methode anzuwenden und möchte hiermit fragen,
ob Sie Erfahrungen mit diesem Leiden haben und ob mir der online Kurs helfen könnte?

Über eine Antwort würde ich mich freuen

Viele Grüße, Lala
Antworten