Sitzbeinhöcker drücken beim "auf dem Hocker sitzen"

Antworten
Lilaselina
Beiträge: 3
Registriert: 24. Januar 2021, 09:42

Re: Sitzbeinhöcker drücken beim "auf dem Hocker sitzen"

Beitrag von Lilaselina »

Danke! Das hilft mir sehr! Liebe Grüße, Selina
Benita Cantieni
Beiträge: 3031
Registriert: 22. Januar 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Sitzbeinhöcker drücken beim "auf dem Hocker sitzen"

Beitrag von Benita Cantieni »

Winkelangabe finde ich heikel. Die Hüftpfannen sollen knapp über den Kniekehlen stehen. Das erleichtert es, das Becken auf den SBH auszurichten, das Becken überhaupt auszurichten, das Kreuzbein richtet sich auf, der Rücken lässt sich insgesamt leichter und konsequenter aufrichten.

Gruss, BC
Lilaselina
Beiträge: 3
Registriert: 24. Januar 2021, 09:42

Re: Sitzbeinhöcker drücken beim "auf dem Hocker sitzen"

Beitrag von Lilaselina »

Hallo Frau Cantieni,

vielen Dank für die schnelle und vor allem ausführliche Antwort. Das freut mich sehr!

1
Sicher stellen, dass Ihre Hüftpfannen im Sitzen über der Kniekehle stehen. Die Hocker von der Stange sind okay bis Körpergrösse 162 cm. Ab da braucht es eine Auflage. Festes Kissen, Yogablock sind geeignet.
=> ist es hier richtig, dass man quasi etwas mehr als einen rechten Winkel hat? Ich hab nämlich recht kurze Beine und einen langen Oberkörper (169 cm) und der Höhe des Hockers fühlt sich sehr stimmig an und hat auch ca. die gleiche Höhe wie mein unabhängig davon eingesteller Bürostuhl in der Arbeit.
Benita Cantieni
Beiträge: 3031
Registriert: 22. Januar 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Sitzbeinhöcker drücken beim "auf dem Hocker sitzen"

Beitrag von Benita Cantieni »

Hallo Lisaselina

Wenn Sie wirklich auf den Sitzbeinhöckern ausgerichtet sind, spüren Sie die Knochen nicht, denn sie sind gut gepolstert durch Muskeln. Wahrscheinlich rutschen Sie hinter die SBH, dann drückt's. Nur dann.

1
Sicher stellen, dass Ihre Hüftpfannen im Sitzen über der Kniekehle stehen. Die Hocker von der Stange sind okay bis Körpergrösse 162 cm. Ab da braucht es eine Auflage. Festes Kissen, Yogablock sind geeignet.

2
Aufspannen. Aufgespannt bleiben. Damit Sie eben nicht hinter die SBH fallen. Den Rücken aus der Hose ziehen, Längsbänder aktiv halten, Zwerchfell über Organheber ausrichten ... halt alles nutzen, was Sie kennen.

Gruss, BC
Lilaselina
Beiträge: 3
Registriert: 24. Januar 2021, 09:42

Sitzbeinhöcker drücken beim "auf dem Hocker sitzen"

Beitrag von Lilaselina »

Hi, habt ihr einen Tipp?

Ich habe einen Hocker aus Holz gefunden, der von der Höhe sehr gut passt. Allerdings drücken die Sitzbeinhöcker nach einer Weile unangenehm.

Ich möchte ihn gern fürs Homeoffice nutzen und mir eben keinen Drehstuhl kaufen.

Danke für Eure Hilfe🙂
Antworten