Ausbildung möglich?

Antworten
Maus
Beiträge: 2
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 18:33

Re: Ausbildung möglich?

Beitrag von Maus » So 9. Feb 2014, 09:50

Vielen, lieben Dank an Euch!!!


Eure Antworten ermutigen mich sehr! :-) 

In meinem Leben zeigte man mir immer wieder, wie ungern, schüchterne, ruhige Menschen gemocht werden. 


Liebe Fr. Cantieni, leider wohne ich nicht am Bodensee sondern in NRW. Nächste Trainerin wäre in Hagen bzw. Ausbildung Köln. Danke für die schönen Sätze! Ich werde Sie mir zu Herzen nehmen. Es wäre so schön, eines Tages eine selbsbewußte Frau zu sein, die sich traut etwas zu sagen!

Einen schönen Sonntag wünsche ich!

Eure Steffi-Maus

Cimicifuga
Beiträge: 8
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 18:46

Re: Ausbildung möglich?

Beitrag von Cimicifuga » Do 6. Feb 2014, 19:53

Meine Trainerin ist eine introvertierte Frau mit einer hohen Ethik. Sie gibt ihre Begeisterung für die Methode so empathisch, kultiviert und niveauvoll weiter, dass es eine Freude ist, in ihrer Gegenwart in sich hinein zu horchen und auch die leisen Töne des eigenen Körpers zu vernehmen. Ihre Anleitung geniesse ich sehr. Ihr persönlicher Stil motiviert mich dazu, auch zu Hause meine Übungen zu machen und dabei daran zu denken, wie sie Cantienica vermittelt.

Sagt eine eher Extrovertierte :-)


LG
Cimicifuga

fmgmuer
Beiträge: 10
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:44

Re: Ausbildung möglich?

Beitrag von fmgmuer » Do 6. Feb 2014, 10:59

Im Studio in Zürich unterrichten Instruktorinnen, die sind richtige Entertainerinnen, wenn sie Lektionen erteilen. Und wenn sie mir sagen, dass sie früher sehr schüchtern waren, sich früher nicht hätten vorstellen können, vor einer kleinen Gruppe aufzutreten oder Menschen zu berühren, kann ich das kaum glauben. Es geht aber anscheinend...

Solveig Hoffmann
Beiträge: 119
Registriert: Do 26. Feb 2009, 21:30

Re: Ausbildung möglich?

Beitrag von Solveig Hoffmann » Mi 5. Feb 2014, 22:17

Hallo Steffi!

Nette Frage. 

Mein Vorschlag: Augen auf

Ohren auf, Herz auf, Hände auf. Mutig anfangen und dem Menschen nahe kommen. Es macht so viel Freude. Ich würde "mein Wesen" nicht festlegen. CANTIENICA®-flow legt ja nicht mal die Knochen fest, und die sind härter als Wesen. 

Solveig

Benita Cantieni
Beiträge: 2748
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Ausbildung möglich?

Beitrag von Benita Cantieni » Mi 5. Feb 2014, 22:05

Liebe Steffi (fast hätte ich geschrieben: liebe Maus)

Zurückhaltendes Wesen: Wunderbare Voraussetzung. Der Mensch, der sich Ihnen anvertraut, ist die Hauptperson. Alles andere lernen Sie in der Ausbildung.

Ich, ja, ich bin nämlich der introvertierteste Mensch der Welt. Das Coaching, das in und hinter der Methode steckt, ist aus dieser Introversion geboren und genährt. Es funktioniert wunderbar.

Die Aufspannung, die Haltung, die Anmut der Bewegungen sorgen für Präsenz, optimieren die Stimme, beseelen die Hände, mit denen Sie coachen.

Augen auf! Hinsehen! Wahrnehmen! Bleiben, wie Sie sind. Alles andere kommt von selbst, durch das Know-how. Das wichtigste haben Sie schon: Verständnis für die Methode, Begeisterung für und mit der Methode und den Wunsch, die Methode weiter zu geben.

Leben Sie zufällig in der Nähe des Bodensees? In Lindau wirkt Yvonne Lehner Grübel. Zurückhaltend. In sich gekehrt. Nachdenklich. Ruhig. Sie wirkt schüchtern und introvertiert. Und vermittelt grossartige CANTIENICA®-Lektionen. Adresse siehe HP unter ANBIETER.

Natürlich gibt es auch Entertainer/innen, die von Haus aus gerne vor den Menschen stehen und aus jedem Training eine Show zu machen verstehen. Es ist Raum für beide Typen, jede, jeder zieht sein, ihr Publikum an.


Herzlich, BC

PS: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an ausbildungen@cantienica.com. Hier im Forum bin ich fast allein unterwegs.

Maus
Beiträge: 2
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 18:33

Ausbildung möglich?

Beitrag von Maus » Mi 5. Feb 2014, 18:43

Hallo Ihr Lieben,


in letzter Zeit beschäftige ich mich mit den Gedanken auch als Cantienica-Trainerin zu arbeiten aber

ich weiß nicht ob es zu meiner Person passt. Ich bin ein sehr ruhiger, schüchterner Typ.

Als Trainer muß man ja dem Menschen nahe kommen. 

Ich würde gerne Cantienica lehren aber mein zurückhaltendes Wesen hindern mich daran. 

Was soll ich machen, Augen zu und durch?  Könnt Ihr mir einen Rat geben?


Liebe Grüße

Steffi

Antworten