CANTIENICA® bei Skoliose

Fragen zur CANTIENICA®-Methode und zum Buch “Tigerfeeling – Das Rückenprogramm fur sie und ihn". Hilft bei Rückenbeschwerden, Skoliosen, Beckenschiefstand, Scheuermanns Krankheit, ISG-Syndrom, Steissbein-Syndrom etc.
Antworten
Franzy
Beiträge: 2
Registriert: 20. Februar 2021, 17:13

Re: CANTIENICA® bei Skoliose

Beitrag von Franzy »

Vielen lieben Dank für eure Antworten!
Beides hilft mir sehr!

Ich habe mir jetzt das Tigerfeeling Buch mit den Rückenübungen vorgenommen und auch schon online Ausschau nach CANTIENICA-Trainern in Berlin gehalten oder auch nach Online-Kursen in Zeiten von Corona.

Wenn der Lockdown wieder etwas gelockert wird, möchte ich auf jeden Fall ergänzend auch im persönlichen Kontakt trainieren, aber gerade freut sich auch mein Kopf sehr über das Lesen und nach innen horchen, wie denn alles so bei mir aussieht und aufgestellt ist ;-)

Freue mich auch sehr über "überregionale" Vernetzungen, falls jemand bei instagram ist?
Ich bin unter dem hashtag #umarmedeineskoliose zu finden :) ganz liebe Grüße in die Runde!
NiLo
Beiträge: 67
Registriert: 10. Oktober 2019, 14:52

Re: CANTIENICA® bei Skoliose

Beitrag von NiLo »

Liebe Franzy

Sie haben Glück. Berlin gilt ja quasi als das Mekka der CANTIENICA®-Methode. Da haben Sie eine riesige Auswahl an CANTIENICA®-Instruktor*innen und viele bieten Online-Training, bzw. online Einführungskurse und Schnuppertrainings an.

Ich will Ihnen die autodidaktische Kompetenz keineswegs absprechen, doch erfahrungsgemäss würde ich Ihnen Training mit Anleitung dazu empfehlen. Die blinden Flecken selber aufzuspüren und die Übungen exakt und sanft auszuführen ist eine Herausforderung und benötigt Zeit. Die direkte Anleitung ist eine wunderbare und sehr nachhaltige Ergänzung zum Training mit den Büchern. Auch eine perfekte Kombination für die Ungeduldigen, weil es so schneller vorwärts geht. Und da Sie das Mekka ja vor der Haustüre haben...

Wenn Sie nach Instruktor*innen ab Stufe/Level 2 schauen, ist das Rückenprogramm in den Lektionen drin enthalten. Der Fairness halber sollen hier im Forum keine direkten Empfehlungen ausgesprochen werden. Schade, aber verständlich.

Ich habe bei verschiedenen Instruktor*innen reingeschnuppert, als man noch vor Ort trainieren konnte. So gestaltet sich das Finden des idealen Studios, mit dem/der passenden Instruktor*in am Effektivsten. Ich liess mich nach anfänglicher Verwirrung von meinem Körper leiten, der ist in dieser Hinsicht wählerisch (und intelligent), es passen ihm nicht alle Coaching-Hände, auch wenn der Verstand keine Gründe dafür zu finden vermochte. Das ist keinesfalls wertend gemeint, sondern einfach eine persönliche Erfahrung. (Vielleicht hilfts ja dem/der einen oder anderen Mitleser*in hier.) In Corona-Zeiten kann man auch auf das Bauchgefühl setzen. Funktioniert auch im Online-Kontakt gut.

Zwischen den Instruktor*innen abzuwechseln ist auch immer sehr erhellend. Manchmal reicht ein anderes Wort, eine ungewöhnliches inneres Bild, eine noch unbekannte Satzwendung in der Anleitung, um ein Aha-Erlebnis auszulösen, welches Sie sich mit dem Buch etwas umständlicher erarbeiten müssen.
Sie merken schon, ich bin für Effizienz. Mir geht meistens alles zu langsam. ;-)

Alles Gute für Sie und liebe Grüsse
NiLo
Benita Cantieni
Beiträge: 2859
Registriert: 22. Januar 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: CANTIENICA® bei Skoliose

Beitrag von Benita Cantieni »

Liebe Franzy

TIGERFEELING – DAS RÜCKENPROGRAMM, Verlag Südwest, erzählt, wie ich meine Skoliose begradigte und gerade halte. Es enthält viele SOS-Übungen und ein Kapitel für den Umgang mit den Entwicklungsschmerzen, die den Grossumbau des Körpers begleiten (müssen).

Der Beckenboden, präziser gesagt: der Levator ani, the one and only true Beckenboden, ist in jeder CANTIENICA®-Übung enthalten. Er bildet zusammen mit dem Zwerchfell die wichtigen Zwischenstockwerke im Hochhaus Mensch. Ohne diese beiden Zwischenstockwerke sind Aufspannung und eine gesunde Wirbelsäule gar nicht zu haben.

Also: Mit dem Rückenprogramm starten. Und wenn Sie nicht weiter kommen oder neue Herausforderungen brauchen: Training unter Anleitung, live oder per Livestream, bringt sie weiter. Die qualitätsgesicherten Lizenznehmer*innen finden Sie hier: https://www.cantienica.com/training

Viel Spass beim Umbau wünscht BC
Franzy
Beiträge: 2
Registriert: 20. Februar 2021, 17:13

Re: CANTIENICA® bei Skoliose

Beitrag von Franzy »

Guten Tag,
ich bin beim Lesen des Buches "Aufrichtig aufrecht" von Solveig Hoffmann auf die CANTIENICA Methode aufmerksam geworden und freue mich sehr darauf, jetzt neue Übungen zu entdecken, die mir dabei helfen können, meine Skoliose aufzurichten.
Im Buch wird das "Tigerfeeling"-Werk zum Thema Beckenbodentraining zuerst erwähnt, ich habe hier jetzt aber auch noch das "Tigerfeeling" für spezielles Rückentraining gesehen.
Da meine Skoliose u.a. auch durch meinen Beckenschiefstand bestärkt wird, wollte ich fragen, ob mir jemand eine Empfehlung geben kann, ob ich zuerst mit dem Beckenbodentraining beginnen sollte oder besser gleich mit dem gezielten Rückentraining starten könnte?

Freue mich über Feedback aus der Runde oder natürlich auch direkt von Ihnen, Frau Cantieni.
Schon die ersten Sätze von Ihnen in dem Buch von S.Hoffmann haben mich sehr begeistert und wahnsinnig motiviert, noch mehr für und mit meinem Körper zu tun. (zu können!-> Raus aus der Opferrolle! :))

Danke dafür und liebe Grüße aus Berlin,
Franzy
NiLo
Beiträge: 67
Registriert: 10. Oktober 2019, 14:52

Re: CANTIENICA® bei Skoliose

Beitrag von NiLo »

Hallo Nan

Ein Tipp am Rande:
Da Sie von "Schrieibtischarbeit unterbrechen" schreiben... Es gibt ein wunderbares Büro-Workout. Sie finden es bei Facebook unter "Cantienica Büroworkout" oder können das PDF auf der HP erwerben: https://shop.cantienica.de/Workouts-PDF-c16274251 Titel "Richtig Sitzen".
Ich haben Ihnen die internationale Seite verlinkt. Falls Sie in der Schweiz wohnhaft sind -> im Shop "Schweiz" anwählen.
Damit können Sie schon mal loslegen ;-)

Alles Gute und schöne Grüsse
NiLo
Import
Beiträge: 543
Registriert: 15. Februar 2011, 23:23

Re: CANTIENICA® bei Skoliose

Beitrag von Import »

Guten Tag Nan

Es ist so: Jede Skoliose ist einmalig, und nur Sie und Ihr Körper wissen, welche Übungen für Sie und Ihren Körper die erfolgreichsten sind. Der schnellste und sicherste Weg, auch der einzige Weg, um an massgeschneiderte Übungen zu kommen, ist der regelmässige Besuch von CANTIENICA®-Lektionen. Sie finden die besten Adressen und hoffentlich in Ihrer Nähe hier: https://www.cantienica.com/training. Ich nehme an, die frozen shoulder und die Ohrgeräusche hängen mit der WS-Verkrümmung zusammen und empfehle den Königsweg der direkten Anleitung durch einen erfahrenen CANTIENICA®-Trainer.

Einlesen können Sie sich mit TIGERFEELING – Das Rückenprogramm für sie und ihn, Verlag Südwest. Da schildere ich, wie ich meine Skoliose begradigte. Das ausführliche Übungsprogramm bringt Sie sicher dazu, Ihre Knochen, die Tiefenmuskulatur und die Faszien wahrzunehmen.

Sind Sie mehr der visuelle Typ, gibt es das 6-Wochen-Online-Programm und den Sinnsucher-Kurs, die Sie ja auf der HP gesehen haben: https://www.cantienica.com/lerne-die-sp ... s-koerpers. Sie finden auf dieser Seite kostenlose Schnupperprogramme. Anschauen, ausprobieren, entscheiden, ob die CANTIENICA®-Methode ist, was Sie suchen. Ihren Wunsch, einfach in den Alltag integrierbar zu sein, erfüllt die Methode 100 %, denn nur durch die Veränderung Ihrer Haltung und Ihrer Bewegungsmuster können Sie Ihre Beschwerden dauerhaft loswerden.

Gruss, B
Import
Beiträge: 543
Registriert: 15. Februar 2011, 23:23

CANTIENICA® bei Skoliose

Beitrag von Import »

Guten Tag

Über eine persönliche Empfehlung bin ich auf Cantienica gestossen. Ich habe seit meiner Kindheit eine krumme Wirbelsäule. Entsprechend ist eine Schulter höher als die andere. Ich führe einige gesundheitliche Probleme wie Verspannungen in der linken Hälfte des Rückens, eine Frozen Shoulder (ebenfalls links), Ohrenrauschen (ebenfalls links) darauf zurück. Kann hier Cantienica Besserung bringen? Welches Ihrer Angebote könnte am besten passen? Ich würde gerne die Übungen zwischendurch machen, um meine Schreibtischarbeit zu unterbrechen. Disziplin ist für mich nicht so ein Problem. Deshalb habe ich vor allem die Online-Angebote angeschaut. Ich bin da etwas überfordert von den verschiedenen Möglichkeiten (Online-Kurs, Online-Training, DVDs) und kann nicht einschätzen, welches Angebot am besten passen würde (falls eines überhaupt auf meine Symptome passt). Besten Dank für Ihre Rückmeldung, Nan
Antworten