Leichte Skoliose

Fragen zur CANTIENICA®-Methode und zum Buch “Tigerfeeling – Das Rückenprogramm fur sie und ihn". Hilft bei Rückenbeschwerden, Skoliosen, Beckenschiefstand, Scheuermanns Krankheit, ISG-Syndrom, Steissbein-Syndrom etc.
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2782
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Leichte Skoliose

Beitrag von Benita Cantieni » Fr 8. Jun 2018, 11:03

Selbstverständlich sehe ich das so! Meine ganze Methode basiert darauf, dass ich meine 47°-Skoliose nach dem 45. Altersjahr begradigte. Also ausdrücklich begradigte. 

Stoppen können Sie den Verlauf sofort. Das Begradigen dauert halt ein Weilchen. 

Damit jetzt nicht gleich wieder die Schroth-Leute auf mich losgehen: Ich spreche ausdrücklich von Begradigung, nicht von Heilung. Und um die Begradigung aufrecht zu erhalten, habe ich und haben Sie sozusagen "CANTIENICA® lebenslänglich". Sagen wir uns von der Aufspannung und dem radikal vivatomisch guten Gebrauch des Körpers wieder los, fällt er langsam aber sicher zurück in das alte, verkrümmte Muster.

Glauben Sie an sich. Die Methode ist "nur" die Anleitung. Den Weg müssen Sie gehen. Nur Sie und Ihr Körper wissen, was für Sie richtig ist. Sie werden sehen: Je tiefer Sie in Ihre Zellen tauchen, umso mehr Spass macht es. Ja, Spass. Freude. Glück.

Gruss, BC

Maja10
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Jun 2018, 07:48

Re: Leichte Skoliose

Beitrag von Maja10 » Fr 8. Jun 2018, 10:06

Danke für die schnelle antwort Frau Cantini, 


die Kursleiterin in der ich die Kurse durchführe hat Gold Status. Ich besuche den Kurs 2 mal die Woche und will die Übungen auch zuhause durchführen. Sie haben Recht man sollte wirklich was gegen die strohdummen Ärzte machen die einen immer die Hoffnung nehmen das nichts zu machen ist. Ich denke schon das man da viel machen kann und bin sehr optimistisch das es sich verbessern kann wenn man dran bleibt. Und ich werde dran bleiben :))) Sie sehen das doch auch so ?

Benita Cantieni
Beiträge: 2782
Registriert: Do 22. Jan 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Leichte Skoliose

Beitrag von Benita Cantieni » Fr 8. Jun 2018, 09:48

Liebe Maja

Nicht kämpfen! Skoliosen wollen im Grunde auch nur geliebt werden ... (Gegen die strohdummen Ärzte, die Ihnen sagen, es sei nichts zu machen, gegen die sollten wir kämpfen.)

Das Buch TIGERFEELING – DAS RÜCKENPROGRAMM FÜR SIE UND IHN, Verlag Südwest, enthält ein ausgeklügeltes Übungsprgramm. Ausserdem bietet es Ihnen ein Kapitel über den Umgang mit Schmerzen, das mir sehr am Herzen liegt. (Sie können das Buch auf der HP anschauen, https://www.cantienica.com/shop). 

Ferntipps kann ich Ihnen nicht geben, dazu müsste ich Sie und Ihre Skoliose vor mir sehen. Die regelmässigen Kurse sind eine sehr gute Idee. Ich hoffe, Ihr Instruktor habe die CANTIENICA®-Ausbildung für den Rücken absolviert, das ist Stufe Silber. Dort sind auch Ihre Fragen am richtigen Platz, schliesslich bezahlen Sie für die Kurse. Ausserdem sollten autorisierte CANTIENICA®-Instruktor/innen, die sich regelmässig weiterbilden, viiiiiiiiiiiiiel mehr wissen und können, als in den TIGERFEELING-Büchern steht. Zwischen den Büchern und den CANTIENICA®-Ausbildungen liegen Welten.

Ich unterhalte dieses kostenlose Forum vor allem, um Menschen weiterzuhelfen, die keine Möglichkeit haben, Kurse, Workshops oder Privatlektionen zu besuchen und ganz konkrete Fragen zu ganz konkreten Übungen haben. 

Alles Gute, BC

Maja10
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Jun 2018, 07:48

Leichte Skoliose

Beitrag von Maja10 » Fr 8. Jun 2018, 08:05

Hallo Frau Cantienica,

bei mir wurde eine leichte Skoliose festgestellt. Laut den Ärzten kann man da nix machen. Ich bin 28 Jahre alt und hab jetzt beschlossen dagegen anzukämfen. Der Arzt meinte ausser physio kann man nix machen damit es sich nicht verschlechtert. Ich will aber das es sich verbessert ich glaube auch daran sie haben es ja auch geschafft :)) Ich mache jetzt 2 Mal die Woche schon Cantienica im Kurs was mir super gut tut :)) Meine Frage an Sie haben Sie Tipps für mich was ich noch machen kann damit es sich verbessert statt verschlechtert. Und welches Buch Bzw DVD für übungen am besten geeignet ist. Ich hoffe Sie können mir helfen :)

Lg Maja

Antworten