Faceforming, Zoombeitrag, Visuelle Hilfe

Fragen und Antworten zur Anwendung von CANTIENICA®-Faceforming und zum Buch "Faceforming mit Tigerfeeling".
Antworten
Benita Cantieni
Beiträge: 2911
Registriert: 22. Januar 2009, 08:07
Kontaktdaten:

Re: Faceforming, Zoombeitrag, Visuelle Hilfe

Beitrag von Benita Cantieni »

Liebe Tine

Ich kenne das Nagelbrettspiel nicht. Klingt irgendwie heftig.

Wir wollen die Gelenke öffnen und beweglich machen. Das Kreuzbein wird liebevoll eingeladen, sich von den Beckenschaufeln zu lösen und sich als unterster, grösster Wirbel in den aufsteigenden Gesang der Wirbel zu fügen. Es ist wirklich und wahrhaftiges Bewegen der Knochen im Fleisch. "Das Becken" bewegt sich nicht.

Dito mit den Schulterblättern. Die Schulterblätter "verschwinden" unter den Muskeln des oberen Rückens. Der Brustkorb oder "die Schultern" bewegen sich nicht.

Wünsche weiterhin viel Freude mit dem Programm.

Herzlich, BC
Tine
Beiträge: 1
Registriert: 20. April 2021, 07:38

Faceforming, Zoombeitrag, Visuelle Hilfe

Beitrag von Tine »

Hallo,
Ich habe mir im Onlinekurs den Zoombeitrag angesehen und dort gab es die Frage was mit" Kreuzbein in Leib ziehen" gemeint ist.Ich habe mir das mit dem Nagelbrettspiel verdeutlicht.Ich kenne das von früher.Ist so ein Spiel in einem Rahmen ,in das man z.b Hände oder Gesicht hineindrücken kann und dann einen 3D Abdruck erhält.(Kann man googeln).So stelle ich es mir mit meinem Kreuzbein vor.Hilft mir auch bei der Vorstellung"Schulterblätter in den Körper einziehen/einholen."
Hoffe,dass ich damit richtigliege.
Ganz liebe Grüsse und danke für das tolle Programm.
Antworten